06063 5004-0 info@grieser24.de
  • Boden: Parkett, Laminat & Massivholzdielen für Brombachtal

    Boden: Parkett, Laminat & Massivholzdielen für Brombachtal


Bodenbeläge zum Wohlfühlen von Ihrem Holzhändler im Odenwald

Bodenbeläge für schönes Wohnen präsentieren wir Ihnen in einmaliger Vielfalt mitten im Odenwald.

Ob für Ihr Wohnzimmer, Kinderzimmer oder das Büro es gibt für jede Beanspruchung eine passende Qualität und den passenden Boden.

  • Parkettboden
  • Laminatboden
  • Vinylboden
  • Massivholzdielen
  • Korkboden - Linoleumboden
  • Teppichboden

Wir bieten Ihnen stets verschiedene Qualitäten in den gängigen Oberflächen Buche, Ahorn und Eiche. Darüber hinaus können Sie innerhalb einer Woche fast jedes Dekor unserer Lieferanten bekommen.

Gerne übernehmen wir auch die Montage Ihres neuen Bodens oder die richtige Vorbereitung des Unterbodens.

Wir möchten Ihnen bei der Entscheidung des neuen Bodenbelags behilflich sein. Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns ...

Oder: Schauen Sie vorbei, bei Grieser in Brombachtal, Ihrem Profi, wenn es um Parkett, Laminat, Holzböden und Designböden in Darmstadt, Heidelberg, Miltenberg, Babenhausen, Dieburg, Weinheim, Heppenheim, Walldürn, Eberbach und Umgebung geht. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Service-Pluspunkte rund Boden, Parkett, Laminat und Kork auf einen Blick:

  • Verlegeplanung und Unterstützung bei der Verlegung und Montage Ihres Boden
  • Grieser-designStudio zur virtuellen Verlegung Ihres neuen Bodens
  • Montage/Verlegung, Handwerkervermittlung
  • Verlegung von Kork, Parkett und Laminat
  • Demontage alter Böden
  • Pflegemittel, Bodenschutz und Mittel zur Laminatpflege, Parkettpflege und Korkpflege
  • Bodenrenovierung - Aus Alt mach Neu

CEMWOOD - CW 2000 - Hochbelastbare Trockenschüttungen

Wir legen Ihnen die Natur zu Füßen

CEMWOOD: Konsequent ökologisch – technisch unschlagbar
Ob im Neu- oder im Altbau: Die Wahl der richtigen Baumaterialien hat enormen Einfluss auf das Raumklima und unser Wohlgefühl. Zukunftsorientierte Bauherren setzen auf das neue Traumpaar aus der Natur: Holzspäne im mineralischen Mantel. Sie vereinen die besten Eigenschaften zu einem vielseitigen Hybridbaustoff mit einzigartigen Vorzügen. Bauen Sie ökologisch, ökonomisch und wohngesund!

Anwendungsbereiche CW2000
Ausgleichsschüttung auf:

  • Holzbalkendecken
  • Massivbeton- und Massivholzdecken
  • Brettstapel- und Brettschichtholzdecken
  • Kappendecken
  • Gewölben

CW 2000 ist eine tragende Ausgleichsschüttung auf Holzbasis.

Mit dem Drücken des „Play“-Buttons erteilen Sie Ihre Einwilligung, dass Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Ihre Vorteile von CW 2000 auf einen Blick:

Für große Schütthöhen geeignet | überdeckt Versorgungsleitungen | lagestabil wie gebundene Schüttungen | wärme- und trittschalldämmend | resistent gegen Schimmel, Pilze, Nagetiere | kein Quellen oder Schwinden | geringe Aufbauhöhen möglich | geringes Gewicht | schnelles Verarbeiten ohne Wasser | keine Bindemittel | keine Verdichtung | nach Einbringen sofort begehbar | kein Abfallmaterial

einfacher Bodenausgleich - wie eine gebundene Schüttung (Bildquelle: CEMWOOD)
Querschnitt Holzummantelung als versteinertes Holz (Bildquelle: CEMWOOD)

Finden Sie Ihren neuen Bodenbelag – im Sortiment des Holzfachmarktes Grieser:

Parkettboden von Grieser
Laminatboden von Grieser
Vinylboden von Grieser
Massivholzdielen von Grieser
Korkboden - Linoleum von Grieser
Teppichboden von Grieser

Boden LIVE

Fotos Ihrer eigenen vier Wände hochladen und per Mausklick verschiedene Böden am Bildschirm ausprobieren.

Verlegen Sie virtuell Ihren Boden - mit dem Grieser-designStudio

zum designStudio Boden per Mausklick

In unserem Boden-designStudio erstellen Sie online:

  • Laminat und Laminatboden
  • Parkett und Parkettboden
  • Massivholzdielen
  • Vinyl- Designböden
  • Kork und Korkboden

und Sie sehen, wie sich der Boden in einer Wohnwelt aussieht - natürlich alles Böden aus unserer Angebotspalette in Brombachtal.



Barrierefreies Wohnen für ein unbeschwertes Leben. An die Zukunft denken: Schon heute ein Wohnumfeld für Eigenständigkeit, Komfort und Sicherheit schaffen

Ein gemütliches Zuhause gewinnt mit zunehmendem Alter an Bedeutung. Für ältere Menschen ist es ein zentrales Anliegen, noch lange eigenständig, in ihrem gewohnten Umfeld und ohne Einschränkungen oder fremde Hilfe leben zu können.

2017_494240145_Gluecklich_Ruhestand_MS.jpg2019_GI-842732516_Geld_Wohnen_Unterstuetzung_MS_01.jpg2017_530438524_Fliesen_moderne_Kueche_MS.jpg

Das Thema „Barrierefreiheit“, also das barrierefreie Bauen, Wohnen und Leben findet in diesem Zusammenhang gesellschaftlich immer mehr Beachtung. Dabei hat sich die Auslegung des Begriffs gewandelt: Während es ursprünglich mit körperlicher Einschränkung, Alter und Krankheit in Verbindung gebracht wurde, rücken heute Eigenständigkeit, Komfort und Sicherheit zunehmend in den Vordergrund. Mit Blick auf den demographischen Wandel hat das Thema auch von staatlicher Seite aus einen anderen Stellenwert erhalten.

Die altersgerechte Gestaltung von Wohnung oder Eigenheim sollte nicht erst begonnen werden, wenn man darauf angewiesen ist. Aus Sicht von Grieser GmbH aus Brombachtal ist es besser, bereits in jungen Jahren an die Zukunft zu denken und im Voraus das sichere und komfortable Zuhause zu planen.

Grieser GmbH dazu: „Wichtig ist beispielsweise genügend Freiraum in der Wohnung zu belassen, Engstellen und steile Treppen zu vermeiden sowie Türschwellen eben zum Fußboden anzulegen. Ideal ist sicherlich das Wohnen auf einer Ebene.“ Bereits beim Neubau oder auch Umbau können im Voraus viele Schwierigkeiten vermieden werden, wenn man vorausschauend plant und baut.

Besondere Ausstattungsmerkmale einer barrierefreien Wohnung können per Taster zu öffnende Türen und Fenster sein, passend installierte Haltegriffe an erforderlichen Stellen oder niedrige Türklinken für Rollstuhlfahrer.

Als Besitzer eines Hauses können größere Umbaumaßnahmen zusätzlich mit zukunftsorientierten Energiesparmaßnahmen kombiniert werden, um die immer steigenden Energiepreise zu umgehen. Ein ebenerdiger Anbau mit Holzbauelementen kann zusätzliche Wohnfläche schaffen. So können Zimmer aus dem ersten Stock in das Erdgeschoss verlegt werden, um Treppensteigen zu vermeiden.

„Für den alters- und behindertengerechten Umbau gibt es von der Bundesregierung Förderprogramme. Die staatliche Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gewährt Kredite zu bemerkenswert günstigen Konditionen.“, weiß Grieser GmbH aus Brombachtal.

Rein rechtlich sind die DIN-Normen für barrierefreies Bauen in Deutschland zunächst Empfehlungen, die nicht zwingend angewendet werden müssen. Die Landesbehörden können jedoch in ihren Bauordnungen Festlegungen treffen, die die Einhaltung von Normen der Barrierefreiheit für bestimmte Bauten oder Anlagen, z. B. „Gebäude mit mehr als einer Wohnung“, erfordern. Je nach Bundesland können unterschiedliche Regelungen getroffen werden. Die Mitarbeiter Ihres Holzfachmarktes Grieser GmbH in Brombachtal beraten Sie zu allen Fragen gerne ausführlich.

Es geht jedoch nicht allein um die räumliche Situation einer Wohnung. Die Einrichtung, wie alltägliche Gebrauchsgegenstände, Elektrogeräte, das Badezimmer und Möbelstücke können individuell angepasst oder platziert werden.

Es ist empfehlenswert, sich professionell beraten und den Umbau von erfahrenen Fachleuten planen und durchführen zu lassen. Jedoch können Sie Änderungen mit ein wenig handwerklichem Geschick und der richtigen Planung auch selbst ausführen.

Die Mitarbeiter Ihres Holzfachmarktes Grieser GmbH in Brombachtal stehen Ihnen kompetent zu Planung, Produkten und Umsetzung in der Region rund um gerne zur Seite.